Rheinstr. 75 · 77694 Kehl / DEUTSCHLAND
Tel.: +33 388 974405
e-Mail: caf.exotic@wanadoo.fr

Strauß - AVESTRUS DROMEADEUS

 

Straußenvögel sind laufende Vögel (Ratites) und sind verwandt mit dem australischen Emu und dem südamerikanischen Nandu.
Der größte Produzent ist jedoch Süd-Afrika.

 

Lebensraum

Man kann wilde Straußenvögel in der Savanne von fast ganz Süd-Afrika finden: von Namibia im Südwesten bis nach Kenia in Nordosten. Selbst auf Madagaskar und Mauritius gab es Strauße, aber in beiden Ländern sind sie leider ausgestorben.

 

Zucht

Strauße werden schon seit über 50 Jahren gezüchtet, aber der Fleischexport begann erst vor 20 Jahren. Der Hauptgrund für die Zucht war immer das Leder und nicht das Fleisch. Das Leder ist eines der schönste Leder. Es gibt keinen Handel mit Fleisch von wilden Straußen. Die Wildvögel sind geschützt von CITES und internationalen Regelungen. Strauße werden in der ganzen Welt gezüchtet, die größten Exporteure sind Südafrika, Australien, Simbabwe, Israel und Namibia.
Die Tiere können nach 12 bis 18 Monaten geschlachtet werden, aber am besten ist es nach 14 Monaten, weil das Fleisch dann am zartesten ist. Es gibt eine hohe (September bis Februar) und ein niedrige Schlachtsaison (April bis Ende August).


Das Fleisch

Das Fleisch ist nicht nur sehr zart, sondern auch sehr fettarm (es enthält weniger als 2% Fett).
Im Strauß befinden sich nicht sehr viele Filetstücke, weil das Fleisch von der Keule kommt und es gibt kein Brustfilet. Warum Filet und Steak verkauft werden, ist weil einige Stücke zarter sind als andere und diese als Filet verkauft werden.

 

Schnitte:
Straußenfleisch wird als Fan und small Filet (Eye, Oyster, tenderloin, tournedos) verkauft.
Steaks: Big steak, samll steak und mixed steak werden angeboten.
Goulasch und andere Schnitte sind seltener zu finden, weil diese Artikel auf dem lokalen afrikanischen Markt verkauft werden.

 

Rezeptvorschlag:

Boomerang Steaks

Zutaten (Serves 6 - 8):

Marinade
1/2 cup soy sauce
1/2 cup orange juice
1 tablespoon rice vinegar
1 tablespoon honey
2 teaspoons wasabe (Japanese horseradish) or prepared horseradish
1/4 cup green onions
1/2 teaspoon ground ginger
1 teaspoon garlic, minced
1 teaspoon smoked sesame oil
2 pounds filet, strip, sirloin or boomerang Ostrich or Emu steaks

 

Zubereitung:

Combine all ingredients and marinate ostrich or emu 2 hours or overnight. Grill over medium coals.

 

Thanks to: Fresh from Florida Cookbook

     

 

© www.caf-exotic.com

 
CMS