Rheinstr. 75 · 77694 Kehl / DEUTSCHLAND
Tel.: +33 388 974405
e-Mail: caf.exotic@wanadoo.fr

Zebra - EQUUS BURCHELLII

 

Das einzige Zebra, das man jagen kann, ist das Burchells Zebra. Es hat braune Streifen statt weiß-schwarze Streifen.

 

Lebensraum

Zebras leben in der Savanne. Sie können in großer Höhe (bis 4000 m) leben. Zebras leben vom südlichen Teil Afrikas bis in den Nordosten von Afrika, wie Südafrika, Namibia, Botswana, Angola, Tansania, Kenia, Mocambique, Malawi, Sambia, Äthiopien und Sudan.
Südafrikanische Farmer kaufen mehr und mehr Zebras, um Touristen auf die Farmen zu locken und das hilft auch, die Zahl der Burchell-Zebras weiter zu erhöhen.

 

Zucht

Es ist unmöglich, Zebras zu züchten, weil diese Tiere viel Platz brauchen. Die ideale Quote ist ein Zebra pro 1000 Hektar.


Jagd

Es wird gejagdt in Wild-Farmen, die oft viel mehr männliche Tieren haben. Nur männliche Tiere werden gejagt. Die einzige Trophäe ist das Fell. Wenn man die Tiere für die Felle jagt, warum nicht auch das sehr gute Fleisch nutzen?

 

Das Fleisch

Viele Antilopen-Feinschmecker schätzen, daß das Zebrafleisch eine Delikatesse ist, aber man findet dieses Fleisch kaum in den Restaurants.

 

Schnitte:
Rückenfilet und Keulenteile (Filet, tenderloin, 4er Schnitt und Goulasch)

 

Rezeptvorschlag:

 

Zutaten:

...

     

 

© www.caf-exotic.com